In der Abteilung Advanced Technology werden forschungsorientiert Fahrerassistenzsysteme und aktive Sicherheitssysteme entwickelt. Um die Informationsvermittlung von Fahrzeug zum Fahrer voranzutreiben, arbeiten Ingenieure, Psychologen und Interaction Designer eng zusammen. Meine Aufgabenschwerpunkte im Praktikum waren:

  • Gestaltung von graphischen HMI Lösungen für die Darstellung von Fahrerinformationen in frei programmierbaren Kombidisplays für verschiedene Fahrerassistenzsysteme

  • Gestaltung von graphischen Darstellungsvarianten für die Präsentation von Fahrerfeedback zum effizienten Fahren im Display der Mittelkonsole

  • Entwicklung eines User Interface Konzeptes für eine Infotainment Applikation

  • Erstellung von visuellem Demonstrationsmaterial (Videos, Poster) zur Präsentation von Fahrerassistenzsystemverhalten und Forschungsergebnissen für Vorträge und Konferenzen

  • Erstellung einer interaktiven Präsentation von Fahrerassistenzsystemen

  • Evaluation der Funktionsfähigkeit einer Radio-Applikation im Fahrzeug